Was wir tun,...


...kann in verschiedene Bereiche unterteilt werden:

 

  • Begegnung
    Organisieren und Durchführen von Veranstaltungen und Aktionen im bürgerschaftlichen Bereich mit den Kernthemen: Freiheit, Diskriminierung und Toleranz (z.B. Themenabende, Diskussionsrunden, Feste, Seminare und Begegnungen).
    Mithilfe dieser Veranstaltungen wollen wir Menschen zusammenbringen und motivieren sich in entspannter Atmosphäre miteinander zu beschäftigen und die Realität des jeweils Anderen zu verstehen. Dabei stehen Spaß, angeregte Gespräche und Diskussionen, Musik, Information, Vielfalt und gegenseitiger Respekt im Vordergrund.
  • Involvieren
    Informieren und Aufklären über allgemeine und aktuelle Themen, Geschehnisse und Aktionen auch in Verbindung mit der Aufforderung zur Hilfe und Unterstützung.
    Im Rahmen der Begegnungen - aber auch auf digitaler Ebene - möchten wir Menschen in die relevanten gesellschaftlichen Geschehnisse um sie herum involvieren und dabei möglichst gut und umfassend informieren, aufklären und aufgeklärt werden! 

 

  • Verändern
    Unterstützung, Verbreitung und Teilhabe an verschiedenen Aufrufen, Büdnissen und Aktionen sowie Vernetzung von Helfern, Unterstützern, Neugierigen, Offenen, Hilfesuchenden und auch Andersdenkenden.
    Durch geplante oder auch spontane Hilfe- und Spenden-Aktionen sowie Demonstrationen und Kundgebungen möchten wir - zusammen mit euch - das Recht wahrnehmen an dem Geschehen um uns herum aktiv teil zu haben und diese auch gemeinsam zu formen. Dabei soll unterstützungsbedürftigen Menschen und Gruppierungen nachhaltig geholfen und auf gesellschaftliche Missstände aufmerksam gemacht werden um diese dann beheben zu können. Das Bilden von kleineren und größeren Aktionsbündnissen verstärkt und bündelt den Einsatz aller Unterstützer und Interessierten.

Die Projekte und Aktionen von uns und unseren Freunden findet ihr auf folgenden Seiten:


Für tagesaktuelle Neuigkeiten und Informationen besuche unsere Facebook-Seite!